Der 52. Landesfeuerwehrleistungsbewerb der Bewerbsgruppen fand heuer in der Stadt Steyr statt. Am 05.07.2014 startete die Bewerbsgruppe in beiden Wertungen, wobei in Silber wieder der Massenstart am Programm Stand. Vorne weg: unsere BWG erreichte tolle Leistungen.

Hervorragende Ergebnisse erzielte nicht nur die FF-Ruhstetten sondern der gesamte Bezirk Perg. Besonders der Abschnitt Mauthausen mit der Bewerbsgruppe Altaist-Hartl 2, die in Bronze und in Silber einen 1.Rang erreichten. Die FF-Ruhstetten gratuliert dazu recht herzlich.

Nun aber zur tollen Leistung unserer Bewerbsgruppe:

In Bronze schaffen es die Ruhstettner die schnellste je gelaufene Zeit einer Ruhstettner Bewerbsgruppe bei einem Landesbewerb zu erreichen. Mit 35,42 sec im Löschangriff und 55,13 sec im Staffellauf reichte es aber leider nicht ganz für einen Platz in den Rängen (Plätze 1-30). Mit Platz 42 von insgesamt 635 gestarteten Gruppen kann man jedoch sehr zufrieden sein.

Auch in Silber konnte eine passable Leistung abrufen werden. Der 52. Platz von über 500 teilnehmenden Gruppen beweist dies. Löschangriffszeit dabei 45,26sec und im Staffellauf 54,58 sec ohne Fehlerpunkte.

Des Weiteren gratulieren wir Bodingbauer Jacob und Reichl Bettina zum Gewinn des silbernen Landesfeuerwehrleistungsabzeichens!

Ergebnisse Bronze
Ergebnisse Silber

Bronzelauf mit einer Zeit von 35,42sec Fehlerfrei

IMG_1326

IMG_1327

IMG_1328

IMG_1334

IMG_1335

IMG_1338

IMG_1301

IMG_1307

IMG_1308