Am Samstag, den 28. Juni 2014 fand der Abschnittsbewerb mit Bezirkswertung in Arbing statt. Eine Woche vor den Oö. Landes-Feuerwehrleistungsbewerben in Steyr zeigten 78 Jugend- und 71 Aktivgruppen mit Ihrem Können auf.

Dieses Jahr wurden zum zweiten mal die Leistungsabzeichen der Jugend bereits am Abschinttsbewerb mit Bezirkswertug übergeben.

Auch die Junged der FF-Ruhstetten/Altaist-Hartl waren stark vertreten. Die Jugendgruppe trat mit 2 Gruppen an, eine mit der erfahrenen Jungen und bei der zweiten Gruppe waren Großteils junge und neue Mitglieder der Jugendgruppe.  Die Gruppe Ruhstetten 1 belegte in Bronze Rang 17 (hat nicht so funktioniert wie geplant) und in Silber Rang 8. Die Gruppe Ruhstetten 2 erreichte in Bronze Rang 25 und in Silber Rang 22.

Man darf den Jugendmitgliedern Temper Manuel, Fürst Noah, Deisinger Sebastian,  Deisinger Julian & David recht herzlich zu ihren Abzeichen gratulieren.

 

Der Bewerbsgruppe erging es nach dem starken Auftritt des letzten Bewerbes nicht besonders. In Bronze verspielten wir mit 54,62 sec und 15 Fehlerpunkte eine gute Platzierung. Somit reichte es nur für Platz 13.

In Silber lief es wieder besser.Mit 43,78 sec +5 im Löschangriff ereichten wir Platz 5.

In der Bezirkswertung (alle drei Abschnittsbewerbe des Bezirkes Perg zusammengezählt) wurde die Jungendgruppe in Bronze 9ter und in Silber guter 6ter.
Nach dem mageren letzten Abschnittsbewerb reichte es für die Bewerbsgruppe in Bronze “nur” für Platz 4 von 57 Gruppen. In Silber wurden wir 8ter von 39.

Ergebnisslisten

DSC07070 DSC06721 DSC06903IMG-20140628-WA0000